Feb 18

Das erste Pop up Restaurant in Baden-Württemberg

In den großen Metropolen ist der Begriff Pop up Restaurant bereits ein fester Begriff und nun wird in Baden-Württemberg, genauer gesagt in Kirchheim/Teck, ebenfalls so ein Restaurant ein begrenztes Gastspiel geben. Veranstaltet wird dieses Event von der Benz Catering GmbH. Mit an Bord, wie schon bereits seit Jahren, ist der Spitzenkoch Hubertus Tzschirner. Welches Menü die Gäste erwartet ist noch streng geheim und wird auch nicht verraten. Soviel doch schon vorab, die Gäste hören auch Teile aus Tzschirners neuesten Buchveröffentlichungen „Sous Vide“ und „Lollies & Cones“.

 

Begriffsdefinition Pop up Restaurant

Ein so genanntes Pop up Restaurant ist keine feste Einrichtung und öffnet nur für eine begrenzte Zeit seine Türen. Vielleicht sind sie deshalb so beliebt. Diese neue Art ein Restaurant zu betreiben, entstand eigentlich aus Notsituationen heraus. In den Zeiten der Prohibition in den USA wurden ganz plötzlich Restaurants mit Alkoholausschank eröffnet, die genauso schnell wieder verschwanden. Auch auf Cuba entstanden solche Lokale, die besonders in den 1990-er Jahren die kleine Revolution gegenüber den staatlichen Lokalen waren.

 

Villa Benz – passendes Ambiente

In der Villa Benz findet der Gast ein stilvolles und elegantes Ambiente für das bevorstehende Pop up Event im Februar 2014. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt und der Preis beträgt pro Menü 139,00 Euro.

 

Quelle:

http://www.catering-guide-stuttgart.de/news/pop-up-restaurant-im-februar-2014-163.html